5 Mythen über Dating, die jeder denkt, sind wahr

Von Sitcoms zu romantischen Komödien, Geschichten von Freunden, wir alle wissen, einige der allgemein anerkannte Wahrheiten über Dating. Jedoch, nach Science meisten davon “Wahrheiten” sind falsch. So können Sie tatsächlich weniger wissen über Romantik, als Sie dachten, Sie haben, bis jetzt.

Mythos #1: Gamers sind einsam Jungfrauen.
Durch Hollywood, wir alle wissen, die “nerdy Spieler hat noch nie ein Boob berührt” Stereotyp. Um so mehr,, wenn wir das Wort hören Gamer, wir neigen dazu, aus einer sehr dünnen oder dicken Mann, dessen Romanze aus Xbox chattet in Keller der Eltern auftreten denken. Laut Wissenschaft, diese nerdy Spieler sind eher zu Terminen als Nicht-Spieler gehen. Mehr, mit der wachsenden Gaming-Markt neben dem Anstieg der Mehrspieler-Spiele, Gaming ist eigentlich ein beliebtes Eisbrecher geworden. Auch Noch, vergessen wir nicht über Online-Spiele, wo die Menschen in der Liebe erfüllt und sind gefallen.

Mythos #2: Online-Dating ist nicht nur der letzte Ausweg, aber es zieht nur Verlierer.
Leider, aufgrund der verzweifelten Marketingaktivitäten zusätzlich zu unwahren Profile, Online-Dating hat einen schlechten Ruf für die Jahre gekommen. Typisch, in unseren Köpfen ist es als letzten verzweifelten Versuch, finden Sie Ihren Traumpartner zurückgegriffen; jedoch, Diese Gesichtspunkte sind falsch. Es wurden neue Studien, die gezeigt haben, dass jeder fünfte Dating-Website Benutzer ihren Seelenverwandten Online. Auch Noch, 94% von Menschen, die eine Beziehung Online schaffen wird an einem zweiten Tag gehen, Das ist weit mehr, als der Prozentsatz der Menschen, offline zu treffen. Warum ist das? Da Online-Dating ist über einen Computer, Menschen neigen dazu, mehr ehrlich und im Voraus, wie sie zu sein, “Gespräch mit einem Computer”. Darüber nachdenken, würden Sie Ihre Eingeweide verschütten jemand, den Sie gerade in einer Bar getroffen? Ein weiterer Grund, um Online-Datum ist, dass es selbsttragend und immer beliebter. Die Chancen, dass Sie jemanden, der den selben Interessen hat treffen ist sehr hoch.

Mythos #3: In Beziehungen, Frauen sind emotional und Männer sind logische.
Wir haben alle die unzähligen Filme und Shows, die für Frauen in Tränen über einen Kerl oder sezieren die Beziehung entfallen, während der Mann scheint blind und höflich zu sein, während immer das Herz der Frau zu gewinnen. Die Wissenschaft sagt, dass Männer mehr emotional Beziehungsdrama betroffen als Frauen, sie einfach nicht zeigen. Frauen im Allgemeinen dazu neigen, enge Beziehungen zu Familie und Freunden ermöglicht für viele emotionale Unterstützung haben vor allem, wenn es um Kerl Problem kommt. Männer neigen dazu, nur in ihren Partner, einen Kampf besonders schwer auf ihnen anzuvertrauen.

Mythos #4: Feminismus tötet Romantik.
Mit dem Klischee, dass Feministinnen sind unabhängige Frauen, die nicht brauchen, eine Beziehung oder von Menschen, um sie abzuschließen sind über viele Generationen aufgereiht, es ist tatsächlich falsch. Frauen, die sich Feministinnen betrachten sind mehr als oft nicht in einer heterosexuellen Beziehung. Männer, die eine feministische verheiratet sind, haben berichtet, dass ihr Sexualleben ist befriedigender als diejenigen, die nicht. So, während Feministinnen werden typischerweise als Flanell gesehen, mannish Frauen, die tatsächlich nicht der Fall ist.

Mythos #5: Paare, die zusammen vor der Ehe leben, sind besser vorbereitet,.
Die Gesellschaft hat von der Tatsache, dass ein unverheiratetes Paar bekommen einen Platz zusammen in Sünde leben bewegt. Aber heute ist es fast sinnvoll. Es scheint logisch, mit Ihrem Lebensgefährten bewegen, bevor sie eine rechtliche Verpflichtung, die in Scheidung enden könnte. Hier entlang, können Sie herausfinden, ob Herr. Rechts ist wirklich Herr. Recht. Laut Wissenschaft, Paare, die zusammen vor der Ehe oder Engagement gelebt haben, haben eine höhere Scheidungsrate und niedrigere eheliche Zufriedenheit. Paare, die Haus vor dem Eingriff zu spielen sind speziell dazu verdammt, wenn sie es tun, um ihre Beziehung zu testen. Wenn Sie das Gefühl, dass die Prüfung Ihr Partner dann die Chancen sind Sie nicht mit dem richtigen sind. Ein weiterer Faktor, der eine Rolle spielen kann, ist der Begriff des Absetzens. Paare, heute, behandeln das Leben zusammen als einen weiteren Schritt in der Dating-Prozess. Sobald sie das Leben zusammen beginnen, sie finden es fast unmöglich, finanziell und emotional zerbrechen sie sich niedergelassen haben.

Und dort haben Sie es, Mehr über Romantik wissen Sie,.


Zurück zum Anfang ↑

© Copyright 2017 Datum Mein Haustier. Gemacht mit von 8schleunigen Studio

Lesen Sie weiter:
Warum Men Love Heartless Bienenköniginnen

Dies ist eine Dating-Website, und eine Dating-Website für Tierfreunde, nicht weniger. So können wir reden nur für ...

Schließen