Was Sie wirklich wissen müssen: Chivalry ist König

Sie ist von der zeitgenössischen Kultur aufgefordert, eine starke Frau, die weiß, wie man sich selbst kümmern und geht nach dem, was sie will sein. Sie ist so stark, in der Tat, dass sie nicht die Art von Mädchen, die haben Türen geöffnet für sie muss. Sie hatte an Blumen als aufdringlich romantische Ouvertüre spotten und nehmen Sie die Zahlung für das Abendessen als eine Beleidigung ihrer finanziellen Unabhängigkeit. Hier ist ein Geheimnis Männer: Ob du nimmst den CEO einer Firma auf einen ersten Termin oder mit einem Mädchen, die übermäßig Romantik verhöhnt, Ritterlichkeit in der Tat müssen ins Spiel kommen, und immer macht sie ohnmächtig.

Argumentieren Sie nicht, Nur Take a Chance

Männer können, dass die Moderne behaupten, unabhängige Frau kann ritterlichen Traditionen zu verinnerlichen wie wirkt gegen den Feminismus. Heutzutage, ja, Männer und Frauen sind so ziemlich equals, aber Ritterlichkeit ist nicht in Verkleidung befürworten Frauenunterdrückung oder verewigen die sozialen Ungerechtigkeiten der Frauen. Nur Noch 7 Prozent der Frauen das Gefühl, ritterlichen Taten, wie halten offenen Türen, sind gönner, nach Daily Mail. Noch, nach einem Mann auf Elite Tages, die andere 93 Prozent Frauen bitten nicht um diesen ritterlichen Taten. Ritterlichen Untertönen sind etwas mehr Frauen sollten erwarten,, mehr Männer sollten integrieren.

Missverständnisse

Also vielleicht Ritterlichkeit ist nicht tot, es missverstanden. Louisa Peacock von The Telegraph sagt, dass Männer zu vermeiden Ritterlichkeit in Angst, ritterlichen Taten wird missverstanden werden oder das falsche Signal. In diesem digitalen Zeitalter, reagiert nicht auf eine Textnachricht oder mögen Instagram-Bild kann Bände sprechen, noch sein, wie schwer, wie Hieroglyphen entziffern. Wir können eine sozial verwirrt Kultur sein, dass über Analysen und zweiten Vermutungen, vor allem, wenn es um Dating und Romantik kommt. Auch wenn unser Volk wählt den ersten Präsidentin, selbst dann, wenn der Mensch denkt bringt Rosen wird wie Köder für Sex suchen, Frauen schätzen einen Mann, der ritterlich ist. Chivalry ist nicht wiegt eine zerbrechliche Frau, weil sie eine zarte Prinzessin, die von Prince Charming gespeichert werden muss. Es ist höflich, eine nette Geste und Ausdruck der Liebe und Respekt. Frauen wollen immer noch zu Terminen genommen werden. Freundinnen zu zeigen Anbetung werden wollen immer noch. Frauen erwarten immer noch, sich verwöhnen lassen.

Wie sie zu behandeln

Chivalry macht ein Mann ein Mann und eine Frau, die sich wie eine Dame. Behandeln Sie die Dame in Ihrem Leben mit diesen Handlungen des Rittertums und romantische Gesten, ob Sie an einem zweiten Tag gehst oder seit verheiratet 10 Jahre.

  • Überraschen Sie sie mit Blumen auf ihrem Geburtstag, am Valentinstag oder gerade weil. Senden Blumen, wie herrlich FTD Rosensträuße, kann romantisch Klischee, aber Frauen werden diese Geste bis zum Ende der Zeit zu lieben.
  • Sagen Sie ihr, sie ist alles, was du bist. Sagen Sie ihr, face-to-face. Text darauf. Schreiben Sie es auf einem Post-it. So stellen Sie sicher, dass sie vergisst nie.
  • Gehen Sie am nächsten der Straße, Halten Sie die Hand beim Überqueren Verkehr. Gefühl, als ob Sie den Schutz ihrer Sicherheit ist liebenswert.
  • Nehmen Sie sie zu einem schönen Abendessen. Auch nach Jahren essen Pizza auf der Couch zusammen, ein nettes Abendessen entfacht diesen Funken. Ja, gehen voran, um das Auto Tür für sie zu öffnen.
  • Schnappen Sie sich ihre Hand unerwartet. Halten Sie ihre Hand, während Sie fernsehen oder während in der Schlange für Kaffee. Das Herz wird flattern.
  • Grüßen Sie sie an der Tür bis zu einem Zeitpunkt, und gehen sie zur Tür hinterher. Das ist, wie es in den Filmen gemacht.
  • Rufen Sie zum Check-in, und nicht als Text. Sie ist die Hauptdarstellerin in Ihrem Leben und wichtig genug, um einen Anruf zu tätigen.
  • Ihr ein Kompliment. Denn sie ist schön.

Zurück zum Anfang ↑

© Copyright 2017 Datum Mein Haustier. Gemacht mit von 8schleunigen Studio

Lesen Sie weiter:
Wie Ansatz A Woman Online - aus der Perspektive einer Frau

Bevor ich verheiratet war, erlebte ich meinen gerechten Anteil an Online-Dating, darunter auch viele E-Mails von potenziellen Freiern Online. ICH...

Schließen