Hawaii – Hotelbesitzern mit Ihrem Haustier

Letzte Aktualisierung: August. 20 2019 | 3 min lesen

Hawaii ist eine Tollwut-freien Staat, während die kontinentalen Vereinigten Staaten sind nicht, somit Haustiere sind nicht in Hawaii zugelassen worden, sofern sie nicht in Quarantäne ging.

Die Hawaii Gesetzgeber in Anerkennung der Bedeutung des Reisens Tierhalter die Regeln geändert, so dass die Besucher zu den Inseln könnte ihr Haustier mitbringen. Derzeit werden die Regeln nur für Hunde gelten & Cats.

Auch dachte, sie haben es nicht leicht gemacht und es ist teuer, wenn man richtig vorzubereiten sie Ihrem Haustier, Sie sofort nach der Ankunft am Flughafen Honolulu lösen.

Erster Schritt – Tierarzt-Zertifikat – Muss ein Original sein – Fotokopien. Diese Bescheinigung muss von Ihrem Tierarzt nicht mehr als herausgegeben werden, 14 Tage vor Ihrer Ankunft in Hawaii.
Impfungen: Das Tier muss mindestens zweimal in seinem Leben für Tollwut geimpft sind und diese Impfungen sind mehr als sein 90 Tage auseinander. Wenn der Impfstoff der Ein-Jahres-Lizenz dann die neueste Impfung muß nicht mehr als getan haben 12 Monate vor der Ankunft des Tieres in Hawaii. Wenn der Impfstoff war der 3-Jahres-Lizenz dann die neueste Impfung muß nicht mehr als getan haben 18 Monate vor der Ankunft in Hawaii. In beiden Fällen muss die neueste Impfung wurde nicht mehr als getan haben 90 Tage vor der Ankunft in Hawaii.

Das Zertifikat von Ihrem Tierarzt muss die letzte Impfung Datum angeben, und der frühere Impfungen Datum. Die Bescheinigung enthält Namen Impfstoff zeigen, Serien- oder Chargennummer, Booster-Intervall, Impfung Datum, Ablaufdatum und ob es der eine oder 3 Jahre Lizenztyp.
Zum Wohl: Die Bescheinigung muss hervorgehen, dass das Tier gesund ist und dass er für die Zecken nicht mehr als behandelt worden 14 Tage vor der Ankunft in Hawaii mit dem Produkt Fibronil oder einer gleichwertigen langlebiges Produkt. Geben Sie auf dem Zertifikat das Datum der Behandlung und das Produkt verwendet,.

Zweiter Schritt – Mikrochip Das Zertifikat von Ihrem Tierarzt muss die Nummer des Mikrochips anzugeben, und es muss die Tatsache, dass der Tierarzt konnte den Chip erfolgreich scannen enthalten.

Der Chip muss der Standard-US-Ausgabe sein (Begeistert) oder (Home Again) Art. Der Mikrochip muss vor der Bluttest des Tieres implantiert werden.

Schritt drei – OIE-FAVN Tollwut-Bluttest Sie müssen ein Zertifikat von einem zugelassenen Labor zeigen, dass das Ergebnis der Prüfung von mehr als oder gleich 0.5IU / ml war haben. Die Bescheinigung enthält Haustiere Mikrochip-Nummer. Der Bluttest darf nicht mehr als durchgeführt werden 18 Monate und nicht weniger als 120 Tage vor der Ankunft in Hawaii.

Ihr Tierarzt muss eine Blutprobe von Ihrem Haustier zu nehmen und senden es:

Kansas State University
FAVN
180 Denison Avenue
Mosier Halle
Manhattan
Kansas 66506-5600

Vierter Schritt – Anmeldung senden die Originale dieser Dokumente – keine Fotokopien zu:

Tier Quarantäne Zweigniederlassung
Bundesstaat Hawaii
99-951 Halawa-Tal-Straße
Aiea, Hawaii 96701

Legen Sie ein Kassierer Scheck oder Zahlungsanweisung in Höhe von $165.00 für Heimtier.

Die Unterlagen und die Prüfung muss kommen 10 Tage vor der Ankunft des Tieres. Da die Dokumente nicht von Ihrem Tierarzt mehr als vorbereitet sein 14 Tage vor der Anreise müssen Sie sie von Federal Express zu senden, um für den Flughafen Freigabe des Tier qualifizieren.

Fünfter Schritt – Ankunft Sie können nur durch Hawaii Honolulu International Airport und nur in der Zeit von eingeben 8 bin und 9 pm. Ihr Haustier wird vom Flughafen zu treffen, um die Quarantänestation gefunden 99-951 Halawa Valley Road, Aiea, Hawaii 96701 – Telefon 808 483-7151.

Sie werden an dieser Stelle zu holen Ihr Tier


Zurück zum Anfang ↑
  • Interessant


© Copyright 2019 Datum Mein Haustier. Gemacht mit von 8schleunigen Studio